Gemeinde Kahl am Main

  • Kontrastansicht Kontrast
  • Tastatur Tastatur
  • Barrierefrei Barrierefrei
  • Inhaltsverzeichnis
Navigation überspringen

» Startseite & Aktuelles » KulturEXTRA - Das Kahler Sandhasentheater e.V.  

KulturEXTRA - Das Kahler Sandhasentheater e.V.



Das Kahler SandhasentheaterDas Kahler Sandhasentheaterr spielt:

Der Wolf(gang) im Schafspelz

Theaterstück in drei Akten von
Monika Szabady

Die beiden benachbarten Ehepaare Vogts und Müller haben sich bei einer gemeinsamen Leidenschaft kennengelernt: Dem Fußball.
Inzwischen sind jedoch einige Jahre ins Land gezogen. Berti und Uwe sind zwar nicht mehr aktiv im Fußball, verbringen jedoch -sehr zum Leidwesen ihrer Frauen- noch jede freie Minute damit.

Die ältliche Jungfer Gundula möchte die beiden Ehefrauen, die sich inzwischen zu richtigen Heimchen entwickelt haben, zu gerne in ihre "Vereinigung für Sitte und Moral" aufnehmen und lässt kein gutes Haar an den Männern im Allgemeinen.

Im Haus zwischen den beiden Paaren hat erst vor kurzem ein Friseursalon eröffnet, dessen Besitzer Wolfgang dank der Vorurteile aus der Nachbarschaft um seine Anerkennung als Friseur und als Nachbar kämpfen muss.

Er schmiedet deshalb einen Plan, um den lieben Nachbarn eins auszuwischen: Mit seinem vermeintlichen Verständnis für die Probleme der Eheleute wird er zum hilfreichen Freund sowohl der holden Weiblichkeit als auch der Männer. Unterstützt wird er dabei von seinen Freunden Nicki und Emilio da Vinci, sowie von einer feinen Dame, die eine Begegnungsstätte in dem Viertel eröffnen will. Wird ihm sein Plan gelingen?

Erleben Sie einen unterhaltsamen und lustigen Abend voller Überraschungen mit dem Kahler Sandhasentheater.


Vorverkauf (incl.VVK Gebühren): 13,50,- €

Abendkasse: 16,- €

Vorverkaufstellen:
  • Rathaus Kahl, Zi. 112, Frau Hieke, 0 61 88 / 9 44 36
  • Ticket-Service, Hanauer Straße 64, Alzenau 0 60 23 / 31 09 40
  • Bibliothek, Pfarrer-Lippert-Platz 1, Kahl, 0 61 88 / 44 54 58





  •  


    nach oben  nach oben
    Gemeinde Kahl am Main Gemeinde Kahl am Main | Aschaffenburger Str.1 | 63796 Kahl a. Main | Tel.: 0 61 88 - 944 0 | E-Mail: Kontakt | Datenschutz