Gemeinde Kahl am Main

  • Kontrastansicht Kontrast
  • Tastatur Tastatur
  • Barrierefrei Barrierefrei
  • Inhaltsverzeichnis
Navigation überspringen

» Startseite & Aktuelles » Schöffenwahl 2018  

Schöffenwahl 2018


Vom Präsident des Landgerichts Aschaffenburg wurde die Gemeinde darauf hingewiesen, dass im Jahr 2018 wieder eine Schöffenwahl stattfindet. Die Amtsdauer der gewählten Schöffen beträgt vier Jahre und beginnt mit dem 1. Januar des auf die Wahl folgenden Kalenderjahres. Die Gemeinde hat hierzu dem Direktor des Amtsgerichts Aschaffenburg bis 5. Juni 2018 eine Vorschlagsliste vorzulegen, aus der zehn geeignete Personen für die Schöffenwahl hervorgehen. Die Wahl der Schöffen erfolgt durch einen unabhängigen Wahlausschuss.

Die Gemeindeverwaltung bittet deshalb Personen, die das interessante Ehrenamt des Schöffen begleiten möchten, sich bis spätestens 29. März 2018 entweder persönlich im Rathaus, Zimmer-Nr. 112, oder telefonisch unter der Telefonnummer 944-22 bei Herrn Oberle zu melden.

Anhand der Bewerber erfolgt durch Beschluss des Gemeinderates die Aufstellung der zehn Kandidaten für die Schöffenwahl. Wer von den gemeldeten Personen bis Ende Dezember 2018 keine Benachrichtigung zur Wahl als Schöffe erhalten hat, kann davon ausgehen, dass er nicht gewählt worden ist.

Kahl a. Main, 26.01.2018

Gemeinde Kahl a. Main
gez.
Jürgen Seitz
Bürgermeister



Weitere Informationen:
www.justiz.bayern.de/service/schoeffen/


 


nach oben  nach oben
Gemeinde Kahl am Main Gemeinde Kahl am Main | Aschaffenburger Str.1 | 63796 Kahl a. Main | Tel.: 0 61 88 - 944 0 | E-Mail: Kontakt | Datenschutz