Navigation überspringen

Heimatmuseum am Pfarrer-Lippert-Platz


Öffnungszeiten:

Jeden ersten Sonntag im Monat von 14 - 17 Uhr.

Gruppen können nach vorhergehender Terminabsprache und rechtzeitiger Anmeldung auch außerhalb dieser Zeiten einen kostenlose Führung erhalten.

Ihr Ansprechpartner:
Heimat- und Geschichtsverein Kahl a. Main (siehe rechts)





Das Heimatmuseum Kahl wurde am 4.1.2008 eröffnet

Nach einer über 3 Jahre gehenden Vorbereitungszeit kann der Vorsitzende Karl Becker mit dem Arbeitskreis Heimatgeschichte nunmehr die fassettenreiche Geschichte Kahls im Mehrzweckgebäude am Pfarrer Lippert-Platz darstellen.

Das Heimatmuseum Kahl veranschaulicht die geschichtliche Entwicklung von Kahl und seiner näheren Um-gebung. Dem Besucher wird in Wort, Bild, hist. Exponaten und Modellen in allgemein verständlicher Form die Geschichte dargeboten. Er erhält zu jedem Schwerpunktthema Informationen über die großen überregionalen historischen Zusammenhänge und wird hiermit auf die örtlichen Themen eingestimmt.

Das Museum stellt den Menschen und seine Lebensumstände in den verschiedenen Epochen und Situationen in den Mittelpunkt und zeigt diese exemplarisch. Die Ausstellung wird unterstützt durch die Möglichkeit sich als Besucher in verschiedenen Bereichen vertiefen zu können. Ein besonderer Wert bei der Museumsdidaktik gilt den jüngeren Besuchern und Schulklassen. Dem Museum ist ein Mehrzeckraum angegliedert, der für Vorträge, Filmvorführungen, Sonderausstellungen und Workshops mit Schulklassen etc. zur Verfügung steht.

Schwerpunkte mit einigen ausgewählten Einzelthemen sind:

Geologie/Natur/ Landschaft
  • Bodenschätze
  • Prähistorische Funde
  • Pflanzen und Tierwelt
  • Landschaftstypen

    Frühe Siedlungsspuren
  • Gräber
  • Depotfund
  • Siedlung und Gräberfeld

    Gemeindeentwicklung
  • Das Dorf im Freigericht
  • Mainzer Sattelhöfe, Hofgut Prischoß
  • Emmerichshöfe, Schloss
  • Zollstation
  • Gemeinwesen

    Schulen und Kirchen
  • Entwicklung der Schulen
  • Schul/Kommunionklassen
  • Frühe Pfarrei
  • Katholische Pfarrkirche
  • Evangelische Kirche
  • Kirchliches Leben

    Soziale- und allgemeine Dienste
  • Schwesternhaus
  • Kindergärten
  • Feuerwehr
  • Post, Staatsbahn, Kahlgrundbahn

    Kultur und Sport
  • Dichter und Künstler
  • Versammlungsstätten

    Handwerk/Handel /Gewerbe
  • Braunkohleabbau
  • Sand- und Kiesabbau
  • Industrie- und Gewerbeentwicklung
  • Handwerk

    Notzeiten
  • Kriege und ihre Folgen
  • Krankheiten und Seuchen
  • Drittes Reich

    Vereine
  • Entwicklung des Vereinswesens
  • 40 Vereine
  • Parteien

    Modelle und Ortspläne
  • Ortsmodell
  • 20 Detailmodelle
  • Ortsentwicklung anhand von Plänen

    Kleidung und Gegenstände
  • Ländliche Bekleidung
  • Bürgerliche Tracht
  • Uniformen
  • Utensilien


    Darüber hinaus gibt es noch viel Wissenswertes über Kahl zu erfahren.
    Auststellungstermine werden rechtzeitig in der Presse bekannt gegeben.

    Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

    1.Vorsitzender
    Karl Becker


  •   OK  
    Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung